Trachtenkapelle Heiligkreuzsteinach
Trachtenkapelle Heiligkreuzsteinach

1983 - Musikverein feiert das 25-jährige Jubiläum

 

1983 feierte der Musikverein sein 25jähriges Bestehen. Mit einem Festzeit vor der Steinachtalhalle ging man das freudige Jubiläum an, welches allen Beteiligten in positiver Erinnerung blieb. Die nachfolgenden Jahre verliefen weiterhin ihren gewohnten Weg und so konnte man die 80er Jahre mit einer kleinen 30-Jahre-Feier 1988 ausklingen lassen.

 

1988 - Neuer Anbau an der Steinachtalhalle - eigener Proberaum

 

 

Das Jahr 1992 wartete gleich mit zwei wichtigen Ereignissen auf, die den Musikverein noch nachhaltig beeinflussen sollten: Der Bau des neuen Proberaumes, als Anbau an die Steinachtalhalle, kam zur Vollendung.

Nachdem die Musiker bis in die 70er-Jahre in Räumen der damaligen Schachfabrik „Bohemia“ Platz zum wöchentlichen proben fanden, zog man mit der Fertigstellung der Grundschule in deren Aula.

Mit dem neuen Proberaum besaß der Musikverein nun erstmals eine eigene Unterkunft, in der man beruhigt auch mal seine Instrumente und Noten lagern konnte.

Samstag, 16. Februar 2019

 

Jahreshauptversammlung

Veranstaltungsort:

Gasthaus"Goldner Hirsch" in  Heiligkreuzsteinach

Beginn: 20:00 Uhr

Tagesordnung 2019.pdf
PDF-Dokument [148.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Musikverein Trachtenkapelle Heiligkreuzsteinach